E wie Elefant

Affe und Ampel, oder Elefant und Esel. Welchen Anfangslaut hören die Kinder? Affe beginnt mit A. Elefant mit E. Nach und nach suchen die jungen Spieler bei „E wie Elefant“ zu jedem Bild den richtigen Anfangsbuchstaben. Durch den Puzzleschnitt passen immer nur die beiden richtigen Karten zusammen – eine ideale Selbstkontrolle, die motiviert. Je nach Entwicklungsstufe der Kinder werden später auch Karten getauscht, nachdem das Kind sich den Laut gewünscht hat: „Gib mir bitte das D von Dinosaurier“. So prägen sich die Kinder das Schriftbild ein und lernen einzelne Buchstaben. Weitere Spielideen gehen bis zur Neubildung von Wörtern und Bilderrätseln, so dass der Schwierigkeitsgrad des Spiels jederzeit dem Lernfortschritt angepasst werden kann. Mit diesen Spielideen und den frechen Motiven macht das Buchstabenlernen den Kindern richtig Spaß. Übrigens ist es wichtig, dass die erwachsenen Spieler die Kinder unterstützen, indem sie die Buchstaben lautieren und nicht wie Namen von Buchstaben aussprechen. Entdecken Sie auch die weiteren Spiele der Reihe „Spielend Neues Lernen“, denn alle sind dem Lernstoff für Kindergarten- und Grundschulkinder spielerisch angepasst.
Spiel 2233.0
Spiel 2233.0
Art-Nr: 2233
Kategorie: Lernspiele
Alterskategorie: ab 5 Jahren
Hersteller: Ravensburger
Anzahl Ausleihtage: 28
Gebühr Fr.: Fr. 2.00